Verbraucherinformationen

Informationen zur Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit, die Sie hier finden ec.europa.eu/consumers/odr/. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.

Datenschutzerklärung

Mit Ihren Daten gehen wir sorgfältig und verantwortungsbewusst um. Sie können sicher sein, dass wir nicht mit Adressen oder anderen persönlichen Daten handeln. Die Angaben, die wir von Ihnen bekommen, dienen ausschließlich unserer guten Zusammenarbeit mit Ihnen.

§ 1 Allgemeines
Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung u.a.) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseiten. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

§ 2 Bestandsdaten
(1) Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses oder für die Auswahl oder Übersendung von Informationen zu von Ihnen gesuchten oder angebotenen Immobilien erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung oder zur Auswahl oder Übersendung von Informationen zu von Ihnen gesuchten oder angebotenen Immobilien verwendet. So muss z.B. zur Erstellung von Handwerkerangeboten oder zur Zustellung von Baustoffen Ihr Name und Ihre Anschrift an den Leistungslieferanten weitergegeben werden.
(2) Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben.

§ 3 Informationen über Cookies
(1) Zur Optimierung unseres Internetauftritts setzen wir ggf. Cookies ein. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die im Arbeitsspeicher Ihres Computers gespeichert werden. Diese Cookies werden nach dem Schließen des Browsers wieder gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner (Langzeit-Cookies) und erkennen ihn beim nächsten Besuch wieder. Dadurch können wir Ihnen einen besseren Zugang auf unsere Seite ermöglichen.
(2) Das Speichern von Cookies können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „Cookies blockieren“ wählen. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Angebote zur Folge haben.

§ 4 Auskunft
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Fragen können Sie z.B. per E-Mail, Telefon oder Post stellen (Daten siehe Impressum).

Widerrufsrecht

Wenn Sie uns mit Ihrer Immobiliensuche beauftragen und wir Ihnen in diesem Rahmen Exposés mit unseren Wohnungsangeboten zukommen lassen, entsteht hierdurch ein sogenannter Maklervertrag. Im Erfolgsfall zahlen Sie beim Kauf einer von uns vermittelten Immobilie eine Maklercourtage in Höhe von 6,25 % des Kaufpreises inklusive Mehrwertsteuer. Diese Courtage entsteht ausschließlich, wenn Sie eine von uns vermittelte Wohnung kaufen und ein Kaufvertrag beurkundet wird. Andernfalls entstehen Ihnen keinerlei Kosten und dieser Vertrag ist für Sie mit keinerlei Zahlungsverpflichtungen verbunden.

Da wir durch das seit dem 13. Juni 2014 in Deutschland geltende Widerrufsrecht dazu verpflichtet sind, Sie auf Ihre Widerrufsmöglichkeit zu geschlossenen Verträgen hinzuweisen, müssen wir bereits an dieser Stelle die folgende Widerrufsbelehrung vornehmen. Auch wenn die Belehrung einen Passus über anteilige Zahlungen für bereits erbrachte Leistungen beinhaltet, gilt bei den von uns angebotenen Dienstleistungen bei der Vermittlung von Immobilien, dass nur bei Beurkundung eines Kaufvertrages ein Courtageanspruch entsteht und wir andernfalls auch keinerlei Anspruch auf Teilzahlungen für bereits erbrachte Dienstleistungen haben.

Belehrung Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu diesem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistung entspricht.

Besondere Hinweise:
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, sobald unsere Dienstleistung vollständig erbracht ist und wir auf Ihren ausdrücklichen Wunsch hin vor Ablauf der Widerrufsfrist mit der Ausübung der Dienstleistung begonnen haben.